Rechtsgebiete

Während der Begriff „Recht“ zunächst einmal die Gesamtheit der allgemeingültigen und generellen Rechtnormen bezeichnet, lassen sich hier weitere Unterscheidungen treffen. Die Rechtswissenschaft teilt hierzu, die einzelnen Fachgebiete, thematisch nach ihrer Rechtsquelle auf.

Klassisch unterscheidet man die Bereiche Privatrecht und öffentliches Recht.

Das Privatrecht regelt die Rechtsverhältnisse der Bürger untereinander;
Öffentliches Recht hingegen, die Rechtsverhältnisse zwischen Staat und Bürgern.
 
Privatrecht umfasst u. a.:
• Bürgerliches Recht
• Handels- und Wirtschaftsrecht
• Arbeitsrecht

Öffentliches Recht umfasst u. a.:
• Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht
• Verwaltungsrecht
• Steuerrecht
• Sozialrecht

Auf den nachfolgenden Seiten, stelle ich Ihnen die Rechtsgebiete detaillierter vor, bei denen mein Büro Ihnen gerne zur Seite steht.